Finde uns auf facebook

Termine für 2-Beiner:

Der neue Veranstaltungskalender ist jetzt online!
Gleich hier besuchen...

 

 

Wir rufen Dich zurück...

Nutze für Deine Fragen unsere
Call back-Funktion!
Du kannst auch Deine Mail-Adresse eintragen.




Bitte löse die Rechenaufgabe.

Bitte alle mit markierten Felder ausfüllen.

Platzhalter

Lavendel

Lavendel wird seit Jahrhunderten für seinen beruhigenden Einfluss und seine, im besonderen die Haut, besänftigende Eigenschaft geschätzt.
(Anmerkung: Lavendel ist in kleinen Mengen beruhigend, in größeren Mengen kann er anregend wirken.)
Es ist bekannt dafür bei Verbrennungen, Arthritis, Abszessen, Mückenstichen und der Behandlung von Entzündungen zu helfen.
Somit unterstützt es bei der Vorbeugung gegen Sonnenbrand. Ebenso wirkt es desinfizierend, antibakteriell, antifungal (=antimykotisch), als Analgetikum, krampflösend, als Antihistaminikum und als adaptogen, was bedeutet, es stoppt Blutungen aus Schnittwunden und wirkt auch als Gerinnungshemmer. Lavendel fördert die Befreiung von Stress und kann beim Abfohlen helfen.
Wir beobachten, dass Pferde Lavendel gegenüber oft sehr zugeneigt sind. Es tröstet den Magen und reduziert den Appetit wenn man 1-2 Tropfen 15 Minuten vor dem Essen einnimmt.

Lavendelöl ist also ein „MUSS“ in meiner Wanderapotheke.

Frankincense

Das Essentielle Öl des Weihrauchs wird seit 5000 Jahren dokumentiert und wegen seiner therapeutischen Eigenschaften hoch geschätzt.
Bekanntermaßen lindert Weihrauch Allergien und hilft bei Insektenstichen, Entzündungen, Nervosität, Depression, Lungenentzündung und Atemproblemen.
Eine gut funktionierende Atmung und ein trittsicheres Pferd ist sicher das A und O bei einem Wanderritt.
Wir beobachten, dass es Narbenbildung und Blutergüsse reduziert, Schmerzen lindert und die Eindämmung von Infektionen unterstützt.
Krebsforscher Dr. H.K. Linn von der University of Oklahoma erforschte Weihrauch und hat herausgefunden, dass er Krebszellen abtötet, ohne gesunden Zellen zu schaden.
Weihrauch wird eingesetzt um bestimmte Arten von Tumoren zu schrumpfen, lindert Beschwerden bei Arthritis und fördert Heilungsprozesse.

Hier mein Lieblingsrezept für meine tägliche Gesichtscreme:
Man nehme eine kleine Menge seiner eigenen wunderbar, fantastischen, pflegenden und wertvollen Lieblingscreme und vermenge mit dieser 2 Tropfen Weihrauchöl. - Frisch auftragen!

Das 2te Öl steht also fest: Nerven wie Drahtseile und dabei tonisierend, es ist immunisierend und gibt Luft um gut übers Pfitscher Joch zu kommen.

Thieves

Eine kleine Gruppe von Dieben
Die Mischung Essentieller Öle 'Thieves' wurde so benannt aufgrund einer kleinen Gruppe von Dieben, die diese Öle benutzen um sich davor zu beschützen krank zu werden, als sie die Toten und Sterbenden während der Pestepedemien im Europa des 14. Jahrhunderts ausraubten.

Heilende Mischung
Dieses heilende Öl ist eine Mischung aus fünf verschiedenen therapeutischen ätherischen Ölen:
Zimt, Nelke, Zitrone, Eukalyptus und Rosmarin.
Diese Kombination hochwertiger Öle deckt ein breites Spektrum der antimikrobiellen Aktivitäten ab und stärkt außerdem das Immunsystem. Aufgrund seiner Wirksamkeit gegen hoch ansteckende Keime, wie Viren und Bakterien, ist es eines der stärksten natürlichen Hausmittel der Natur.

Mein Lieblingsöl
Das machte es schnell zu eines meiner Lieblingsöle. Thieves kann bei Grippe verwendet werden oder zur Vorbeugung, bei Schnupfen, Nebenhöhlenentzündung, Bronchitis, Lungenentzündung , Halsschmerzen und Schnittverletzungen.

Es wird bei Abszessen, Strahlfäule, Hautpilz, Infektionen, Warzen und Hufrehe eingesetzt. Studien der Weber State University zeigen, dass Thieves, wenn es verteilt wird, 99,96 % der Mikroben innerhalb von 12 Minuten abtötet.
Thieves Zahnpasta mit Thieves essentiellem Öl gemischt ergibt einen wunderbaren Umschlag bei Kratzwunden. Ich persönlich nutze einen Tropfen auf meine Zahnpasta.

Das Öl für unterwegs...
Es kann alles desinfizieren, was man für nötig hält und es riecht auch noch lecker nach Zimt.

Achtung, nicht im Bereich der Augen anwenden! Dieses Öl kann Reizungen der Schleimbeutel verursachen!
Wenn Öle ungewünscht in die Augen geraten nie mit Wasser sondern mit Trägerölen wie Mandelöl etc. auswaschen.

Pan Away

Die Mischung macht's...
PanAway ist eine prima Mischung aus ätherischen Ölen.
Speziell gegen Schmerzen entwickelt, wunderbar bei blauen Flecken, verursacht durch unachtsame Bewegungen in fremden Gelände. Muskelkater und akuter Überbeanspruchungen bei aktiven Sportlern.

Wintergreen
Bestandteil von PanAway ist die Pflanze Wintergreen, die einen sehr hohen Anteil von Methylsalicyclat enthält - Grundlage für Aspirin.
Wintergreen ähnelt Cortison, jedoch ohne Nebenwirkungen. Die Pflanze stammt aus Nordamerika und Kanada. Der Geruch erinnert an Bubble Gum.
Indogene Völker verwenden es schon seit Jahrhunderten wegen seiner nützlichen Eigenschaften.

Es erhöht äußerlich aufgetragen die Lungenkapazität. Also gut wenn wir in höheres Gelände steigen.

Verwendung im Mittelmeerraum
Die Immortelle in PanAway ist im Mittelmeerraum heimisch und stellt eine ganz besondere Kostbarkeit dar.
Es ist bei allen Verletzungsformen das Mittel der Wahl. Der französische Armoatherapeut Dr. D. Penoel spricht von der „Superarnika“. Es ist zellregenerierend, entstauend, fördert den Lymphfluss und ist entzündungshemmend. Zusätzlich ist bei Verbrennungen geeignet.
Schon geringe Mengen sind hochwirksam.

Ein gutes Öl für die Reise...
Einsatzgebiete sind außerdem: Muskelfaserriss, Schnupfen und Husten.
Die Nelke wärmt und ist auch schmerzstillend. Nelke ist durch seinen hohen Eugenogehalt von ca. 80 – 92 % stark antibakteriell. Außerdem ist noch die Pfefferminze enthalten die alle anderen Öle um 30 % verstärkt.

Wir verwenden PanAway auch bei Arthritis und Hufrehe, um die Schmerzen zu lindern.
Durch eine bessere Durchblutung werden Entzündungen verringert und verletzte Muskulatur kann deutlich schneller regenerieren.
Das Geheimnis liegt darin, das verletzte Gewebe schnell mit Sauerstoff zu versorgen und den Abtransport von geschädigtem Gewebe zu beschleunigen.
Die erste Wahl für Muskel-und Knochenschmerzen, Verstauchungen, Arthritis, Bänder und jede Art von Verletzungen. Bei Sportverletzungen, Beulen, blauen Flecken und Muskelkater können wir uns auf dieses Öl verlassen.

Beachte bitte:

Alle Aussagen beziehen sich nur auf die hochwertigen Öle von Young Living.
Informiere Dich vor der Anwendung bei einem/r geschulten Aroma-PraktikerIn bezüglich Vorsichtsmaßnahmen. Die Hinweise sind nicht zur Diagnose, Behandlung oder Vorbeugung einer Erkrankung vorgesehen. Bei Erkrankung oder Verletzung IMMER den Arzt oder Heilpraktiker Deines Vertrauens konsultieren.

Auf dieser Seite kannst Du einige Hinweise zur sicheren Anwendung nach lesen. Beachte jedoch, dass diese Liste nicht vollständig ist und Du in jedem Fall die oben genannten Hinweise beachten müssen.

 

Zum Seitenanfang


Die Informationen auf dieser website dienen dazu, dass Du viel Spaß im Umgang mit essentiellen Ölen haben wirst.
Wir möchten Dir gerne zeigen, wie man Öle anwendet und in welchen Bereichen einsetzt. Darüber hinaus erhältst Du Vorschläge und Sicherheitsmaßnahmen für Dich und Dein Haustier!
Die Hinweise auf dieser Seite ersetzen nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker Deines Vertrauens.
Es handelt sich hier nicht um Heilversprechen sondern um Erfahrungswerte. Informationen sind ausschließlich zu Schulungszwecken.